00 31 (0) 84 867 5112

Top 10 muss Rotterdam sehen

NR. 1 Markthalle

Ein erstaunliches Kunstwerk von zwei Fußballfeldern, entworfen von Arno Coenen, genannt De Hoorn des Overvloeds. Darunter verstehen wir natürlich das schöne Kunstwerk im Inneren der Markthal. Alles ist hier im Überfluss vorhanden. Gutes Essen und frisches Obst, aber Sie können auch oben auf den Essensständen etwas trinken. Wussten Sie, dass ... Es [...]

Weiterlesen

NR. 2 Kop van Zuid

Rotterdam ist eine der führenden niederländischen Städte auf dem Gebiet der Architektur. Das Kop van Zuid am Fuße der Erasmusbrücke ist das architektonische Highlight. Hier finden Sie den Wolkenkratzer De Rotterdam des Architekten Rem Koolhaas und das KPN-Gebäude des Architekten Renzo Piano. Alt und Neu standen auf der [...]

Weiterlesen

NR. 3 Witte de Withstraat

Für das pulsierende Nachtleben von Rotterdam müssen Sie nach Witte de Withkwartier gehen. Diejenigen, die bis in die späten Stunden weitermachen möchten, werden sicherlich die vielen Bars und Cafés genießen. Beginnen Sie den Abend mit dem besten Hamburger der Niederlande bei Ter Marsch & Co. Dann erkunden Sie bis spät in die […]

Weiterlesen

NR. 4 Futureland (2e Maasvlakte)

Erleben Sie den Hafen von Rotterdam so, wie er beabsichtigt ist. Also fahren Sie mit dem Boot! Segeln Sie mit der Fast Ferry zu FutureLand. Dieses interaktive Informationszentrum über den Bau der Zweiten Maasvlakte ist äußerst beliebt und vermittelt Jung und Alt alles über dieses neue Hafengebiet. Vom Panoramadeck aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die neuen Terminals und die [...]

Weiterlesen

NR. 5 Erasmus-Brücke

Die 800 meterlange Erasmus Bridge ist die Ikone des heutigen Rotterdam. Die anmutige Brücke über die Nieuwe Maas wurde in 1996 vom Architekten Ben van Berkel entworfen und verbindet den Norden und Süden der Stadt. Die Brücke wurde wegen des gekrümmten Pylons "der Schwan" genannt und ist für viele Fotografen eine Inspiration. Gelöscht [...]

Weiterlesen

NR. 6 Katendrecht und SS Rotterdam

Wo Katendrecht das Rotlichtviertel von Rotterdam war, ist es heute eines der angesagtesten Viertel der Stadt. Die Halbinsel, bekannt als das Kap von Rotterdam, ist für die Burgunder zu einem Paradies geworden. Vieles ist auf die Fenix ​​Food Factory in einem der alten Fenix-Hallen zurückzuführen. Leidenschaftliche Handwerker kommen hierher [...]

Weiterlesen

NR. 7 Maasboulevard (Skylineansicht)

Erleben Sie die gesamte Skyline von Rotterdam? Machen Sie einen romantischen Abendspaziergang entlang der Nieuwe Maas und genießen Sie die Aussicht. Durch die große Biegung des Flusses haben Sie einen schönen Blick auf die unverwechselbare Skyline von Rotterdam. Nachfolgend Tipps für Getränke mit Blick auf die Skyline! Auf dem Maasboulevard sehen Sie das Schönste, was die Stadt zu bieten hat [...]

Weiterlesen

NR. 8 Veerhaven

Im Scheepvaartkwartier treffen Sie rund um Veerhaven auf ein historisches und einzigartiges Stück Rotterdam. Segelschiffe schwimmen auf dem Wasser und stattliche Herrenhäuser lassen das alte Schiffsgefühl von Rotterdam wieder aufleben. Das Veerhavener Land ist eine Welt der Widersprüche. Wenn Sie nach Westen in Richtung Het Park spazieren, finden Sie stattliche Herrenhäuser auf der Parklaan [...]

Weiterlesen

NR. 9 Zentrale

Am Rotterdam Central Station stehen täglich mehr als 110.000-Passagiere auf dem Boden. Hier und da verkehren Intercity-Züge, Sprinter, internationale Züge, Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen. Die Station hat in 2014 eine enorme Metamorphose durchgemacht und ist seitdem zu einem architektonischen Highlight der Stadt geworden. Viele lustige Leute wollten die Station, wenn sie [...]

Weiterlesen

NR. 10 Station Hofplein und Hofbogen

Die Hofplein-Linie verlief ein Jahrhundert lang zwischen Scheveningen und Rotterdam Centrum. Die Route wurde seit 2010 nicht mehr benutzt, aber das alte Hofplein-Terminal hat in den letzten Jahren eine enorme Veränderung erfahren. Es gibt gute Restaurants, eine bekannte Jazzbühne und natürlich schöne Boutiquen. Eine dieser Boutiquen ist North Sea Design. Hier [...]

Weiterlesen